Vollholzprodukte

Überwachungsgemeinschaft Konstruktionsvollholz e.V.Überwachungsgemeinschaft Konstruktionsvollholz e.V.Zu modernen Vollholzprodukten gehören Schnittholz und Hobelware für verschiedene Verwendungszwecke. Auch die veredelten Baumaterialien Konstruktionsvollholz, Balkenschichtholz, Brettschichtholz und Brettsperrholz zählen zu dieser Gruppe.

Vollholzprodukte werden insbesondere als tragender Bauelemente im konstruktiven Bereich verwendet. Sie finden ferner im Innenausbau, im Außenbereich und als Holz im Garten sowie in der Möbelherstellung Verwendung. Bespiele für weitere Anwendungsgebiete sind Betonverschalungen, Verpackungen für Maschinen und Paletten. Im konstruktiven Bereich werden überwiegend die europäischen Nadelhölzer Fichte, Kiefer, Tanne, Lärche und Douglasie verwendet. In der Innenausstattung und in der Möbelherstellung nutzt man meist europäische Laubhölzer wie Buche, Eiche und Ahorn.

Bauschnittholz wird durch Einschneiden oder Profilieren aus Rundholz hergestellt. Verschiedene Formen von Bauschnittholz sind Latten, Bretter, Bohlen und Kanthölzer. Zu den möglichen Veredelungsschritten gehören Trocknen, Hobeln, Fasen und Profilieren. Bauschnittholz wird ganz unterschiedlich in Holzkonstruktionen und anderen Bauweisen eingesetzt.

Eine besondere Variante des Bauschnittholzes ist das MassivHolz (MH-Plus®-Si und MH-Fix®-Nsi). Es wird technisch getrocknet und erfüllt im Vergleich zu normalem Bauschnittholz höhere Anforderungen an die Einschnittart und die Holzfeuchte.

Überwachungsgemeinschaft Konstruktionsvollholz e.V.Überwachungsgemeinschaft Konstruktionsvollholz e.V.Konstruktionsvollholz (KVH®) ist ein technisch getrockneter und keilverzinkter Vollholzbalken. Es wird qualitätskontrolliert hergestellt und erfüllt verglichen mit dem herkömmlichen Bauschnittholz ebenfalls höhere Anforderungen an die Einschnittart und die Holzfeuchte. Konstruktionsvollholz zeichnet sich zudem durch eine hohe Formstabilität aus. Es eignet sich für alle Anwendungen im modernen Holzhausbau und ist in den Ausführungen KVH®-Si (für sichtbare Verwendung) und KVH®-NSi (für nicht sichtbare Verwendung) verfügbar.

Balkenschichtholz (Duo-/Trio-Balken®) ist ein veredeltes Vollholzprodukt, das sich durch sehr hohe Formstabilität und eine ansprechende Oberflächenbeschaffenheit auszeichnet. Es wird qualitätskontrolliert aus zwei oder drei parallel miteinander verklebten, technisch getrockneten Bohlen oder Kanthölzern hergestellt.

Brettschichtholz ist ein hochwertiges Vollholzprodukt für den Einsatz als hoch belastetes und weit spannendes Bauteil, insbesondere in Dach- und Hallenkonstruktionen. Brettschichtholz ist ein wesentlicher Bestandteil des modernen Ingenieurholzbaus. Es ist ausgesprochen tragfähig, besonders formstabil und optisch sehr ansprechend. Brettschichtholz wird qualitätskontrolliert aus mindestens drei parallel miteinander verklebten, technisch getrockneten und keilverzinkten Brettern oder Brettlagen hergestellt.

Hüttemann Holz GmbH & Co. KGHüttemann Holz GmbH & Co. KG

Brettsperrholz ist ein Vollholzprodukt für die Verwendung als tragendes und aussteifendes Bauteil in Wand- und Dachkonstruktionen. Es besteht aus kreuzweise verklebten Brettlagen.