Holzbau

Kaden Klingbeil ArchitektenKaden Klingbeil ArchitektenHolzbauweisen sind in nahezu allen Bereichen des Bauwesens möglich. Die Anwendungsgebiete erstrecken sich vom ein- und mehrgeschossigen Wohnbau, über mehrgeschossige Gewerbe- und Industriebauten bis hin zu Dach- und Hallenkonstruktionen im gewerblichen und öffentlichen Bereich. Zu den Bauweisen gehören Blockbau, Tafelbau, Fachwerkbau, Skelettbau, Rahmenbau und Sonderbauweisen. Mit Holzbauweisen lassen sich auch besondere Konstruktionen wie Brücken und Türme realisieren.

Hüttemann Holz GmbH & Co. KGHüttemann Holz GmbH & Co. KGDer moderne Holzbau basiert auf hochwertigen Bauteilen aus Holz. Hierzu gehören verschiedenen veredelte Vollholzprodukte und Holzwerkstoffe. Solche Holzprodukte und -konstruktionen sind technisch hoch leistungsfähig, zuverlässig und langlebig. Hierbei können in modernen Holzbauweisen höchste Standards der Energieeffizienz erreicht werden. Ein Beispiel hierfür ist der Passivhaus-Standard. Holzbauweisen erfüllen alle Anforderungen an Wärmeisolierung, Schall- und Brandschutz. Unter anderem aufgrund der meist kurzen Konstruktionszeit können Bauvorhaben in Holzbauweise kosteneffizient realisiert werden. Zudem zeichnen sich Holzhäuser durch ein angenehmes Wohnklima aus. Mit Hilfe von Holz lassen sich öffentliche und Geschäftsgebäude besonders repräsentativ gestalten. Darüber hinaus weisen Holzkonstruktionen hervorragende Energie-, Öko- und Nachhaltigkeitsbilanzen auf.

Auf Grundlage der jahrhundertelangen Tradition im Holzbau in Deutschland weisen der industrielle und handwerkliche Holzbau sowie der Ingenieurholzbau hier eine weltweite Spitzenstellung bezüglich Know-how, Technologie und Architektur auf.

HESS TIMBER GmbH & Co. KGHESS TIMBER GmbH & Co. KG

Zahlreiche Erfindungen und Referenzobjekte demonstrieren die konstruktive und gestalterische Leistungs- und Innovationsfähigkeit des deutschen Holzbaus. Weltweit hat Holzbau „Made in Germany“ einen hervorragenden Ruf.